Monthly Archives

Juni 2013

LIFESTYLE

How to do: Fischgrätenzopf!

24. Juni 2013

Ihr Lieben,meine Freundin Jenny hat jetzt einen Blog *klick* und wir werden ein wenig „zusammenarbeiten“.Sie ist die Friseurin meines Vertrauens, ein wenig verrückt, ziemlich hübsch und ich bin ein bisschen verliebt in sie, auch wenn ich sie meistens zur Weißglut treibe 😀 Also, wir werden versuchen, einmal die Woche (mindestens!) ein Frisurentutorial zu machen.Warum ich das nicht alleine mache?Weil ich zu blöd dafür bin.Und weil sie wirklich talentiert ist und das sowieso innerhalb von 30 Sek gezaubert hat.Von daher..:D Also,…

Continue Reading

LIFESTYLE

Oh, Daniel..

24. Juni 2013

Skirt/Rock: here    Sweater: here    Shoes/Schuhe: here    Scarf/Tuch: here DE: Ihr Lieben, ein kleiner Traum ist für mich wahr geworden. Ich bin kein Freund von „Ohh, guckt mal, DIESER SHOP und DIESE PRODUKTE sind der aaabsolute Wahnsinn, KAUFT DAS!!!“, während ich zuhause sitze und mir ins Fäustchen lache, weil ich es gesponsort bekommen habe.Ich mag dieses unehrliche Gelaber nicht, dann sage ich lieber direkt, dass ich es gesponsort bekommen habe und in diesem Fall ist das so. Ich hoffe, ihr gönnt es…

Continue Reading

LIFESTYLE

Summershopping!

21. Juni 2013

Ihr Lieben,ich sitze zuhause und surfe im Internet, suchend nach den passenden Sommersachen.Ich bin natürlich auch schon fündig geworden und bin fleißig am aussuchen.Habt ihr Favoriten aus meinen ausgewählten Sachen entdeckt?Am schönsten finde ich Übrigens: Morgen kommt ein neuer Outfitpost mit meiner neuen Daniel Wellington Uhr (DANKE für das Sponsoring 🙂 ) Hier einmal die Liste von Sachen, die ich gerne hätte. Und, gefällt euch auch etwas davon :)? Lasst es mich wissen Achja, nochwas: Wer mich auf Facebook verfolgt,  hat schon mitbekommen, dass…

Continue Reading

LIFESTYLE

Und dann?

16. Juni 2013

Heute bin ich nachdenklich.Kennt ihr das?Ihr wacht auf und wisst nicht, was ihr machen sollt.Und wozu.Und was überhaupt?Könnt ihr etwas? Besser als andere?Habt ihr eure Bestimmung gefunden?Ich nicht.Noch nicht. Wenn man mich früher gefragt hat, was ich werden will, habe ich gesagt: „Glücklich.“Ja, glücklich.Glück ist super.Glücklich sein ist toll.Aber mit Glücklichkeit alleine verdient man kein Geld. Ich kann viele Sachen, aber alle nur halb.Ich kann halb singen, ich kann halb fotografieren, ich kann halb schreiben, ich kann halb bloggen.Naja gut.Kochen…

Continue Reading

LIFESTYLE

Shooting Time!

13. Juni 2013

Ihr Lieben,ich hatte wieder ein Shooting mit der lieben Sabrinity und diesmal etwas anders – getreu dem Motto „Femme Fatale“ wollt ich dann auch einfach mal ein Shooting, wo ich nicht so immer das süße Grinsemädchen bin.Ich hoffe, die Bilder gefallen euch – mir hat das Shooting unglaublich viel Spaß gemacht (auch, wenn ich mir de halben Oberschenkel aufgeschnitten habe mit einem Highheel. Blödheit tut wohl doch weh.)…

Continue Reading

LIFESTYLE

Summer Jam

8. Juni 2013

Ihr Lieben,endlich ist der Sommer da und ich kann meine kurzen Sachen auspacken.Da ich in dem letzten halben Jahr 7kg abgenommen habe (keine Ahnung wieso..) musste ich mir ein paar kurze Hosen kaufen, die auch passen – diese werde ich euch natürlich Stück für Stück präsentieren. Heute ist leider nicht so mein Tag, da ich vooooll Kopfschmerzen habe – herzlichen Dank, Gewitterluft. Aber mal davon ab habe ich heute eine meiner Leserinnen getroffen, da sie momentan bei mir in der…

Continue Reading

LIFESTYLE

Whatever.

3. Juni 2013

Ihr Lieben,heute führe ich einmal meine neuen Sachen aus 🙂Besonders angetan hat es mir die Clutch bzw Geldbörse von Gina Tricot (HIER könnt ihr sie kaufen).Ich mag die großen Goldletter, da sie mich an den berühmt-berüchtigten Moschinogürtel erinnern, den ich gerne hätte, für den ich aber (noch?) nicht so viel Geld ausgeben will.Die Schuhe von H&M haben es mir ebenfalls angetan, da ich diese Riemchen am Knöchel liebe und ich finde, dass man sie dadurch, dass es ein Mix aus Braun…

Continue Reading

LIFESTYLE

Flowers of sunshine.

2. Juni 2013

Ihr Lieben,ich glaube, hoffe, bete, dass das Wetter langsam, aber stetig besser wird.Um einen „Sonnentanz“ zu machen, habe ich mich heute in das floralste Teil geschmissen, was ich besitze und hoffe, dass der Wettergott mich sieht und sich denkt „Ah, das ist schön. Dann schick ich doch mal noch mehr Sonne runter!“ …………..oder so.Ich hoffe, ihr genießt euer restliches Wochenende!Wir sind heute zum indisch essen eingeladen – nom nom!Liebst…

Continue Reading