FASHION LIFESTYLE

Lifestyle: Kosmonaut Festival in Chemnitz

16. Juni 2017

Ich bin kein typischer Festivalgänger – aber ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass ich ein großer Liebhaber guter Musik bin.
Mein letztes Festival ist schon einige Jahre her, mein letztes Konzert jedoch nicht.

Allerdings habe ich vor allem im Oktober letzten Jahres meine Liebe zu deutschen Bands entdeckt, was ich mir nur so erklären kann, dass diese immer besser werden oder mein Geschmack sich einfach grundlegend verändert – und habe ich OK KID schon seit 2013 gefeiert wie ein Teenie, kamen im Herbst 2016 noch AnnenMayKantereit, Bilderbuch und Von Wegen Lisbeth dazu.

„Ich habe durch Zufall dann gesehen, dass es ein relativ neues Festival gibt: Das KOSMONAUT Festival.
Und das Line Up war ein wenig ein „Hä warte wie jetzt, ALLE?!“ 
So ungefähr – alle Bands, die ich seit Herbst durchgesuchtet habe, sind dort vertreten. So war die Entscheidung, dass ich da hin MUSS, schnell gefallen, die Tickets bereit und die Vorfreude riesig.“

Und heute, heute, heute ist es endlich so weit:
Das Kosmonaut Festival geht los und ich bin gespannt wie ein kleines Kind.
Es wurde von KRAFTKLUB (das sagt euch doch bitte allen etwas?) gegründet und ist somit natürlich eine Besonderheit – eine erfolgreiche Band in Deutschland gründet ein eigenes Festival und somit ist das Kosmonaut eher ein Treffen von Freunden für Freunde als ein durchorganisiertes Monsterfestival, was aber nicht heißt, dass es nicht durchorganisiert ist oder weniger monstermegageil 😉 (yeah, Neologismus!)

Ich werde euch natürlich vor Ort auf dem Laufenden halten, bei Instagram Stories und natürlich jeder Menge Fotos…

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply