FASHION LIFESTYLE

Outfit: Berlin? Später vielleicht …

20. März 2018

“Nicht schlimm”, winke ich lachend ab, als meinem Besuch panisch um 23:30 einfällt, dass sie keine Flasche Weißwein mehr parat hat, “dann gehen wir eben kurz zum Späti”.
“Zum was gehen wir wann?” – unverständliche Blicke.
“Hä?” frage ich.
“HÄ?” kriege ich als Antwort zu hören.
“Gutes Gespräch” will ich ihr sagen, als mir einfällt, dass sie ja gar nicht aus Berlin kommt.

“Spätis”, erkläre ich, “sind deine Lebensretter, ungefähr. Sie haben immer auf. Sie sind kleine Supermärkte, die immer alles genau dann haben, wenn du es ganz sicher im Supermarkt vergessen hast und es dir erst zu unmenschlichen Zeiten auffällt. Und das Beste: Es gibt fast überall welche – weit über 1000 in ganz Berlin.”

Seitdem ich in Berlin wohne, kann ich mir ein Leben ohne Spätis kaum vorstellen. Dort gibt es immer alles zu jeder Tageszeit. Es ist Spätkauf – wie der Name schon sagt – und mehr: Café, Treffpunkt, der, der dich nicht verurteilt, wenn du Sonntags um 16 Uhr verkatert reintrampelst, dein Paketannehmer, dein Rasierer-Dealer kurz vor einem Date, dein Billig oder Teuer? – Weinhändler, dein Taschentuchverabreicher, dein Arzt, der dir sagt, noch eine Tüte Chips ist vielleicht ungesund, nimm lieber das neue eis von Ben und Jerries, “die machen jetzt vegan oder so, das ist doch Trend bei euch!”.

Die Läden, die in ihren Anfangszeiten gegen 1859 aufkamen, hießen zuerst “bewegliche Trinkhallen” und es war streng untersagt, dort Alkohol zu verkaufen. Mittlerweile ist das natürlich nicht mehr so – man trifft sich vor allem auch “vor’m Späti” zu einem schnellen Feierabend-Bier 😉

Hier findet ihr eine Auflistung der besten Spätis in Berlin.

Zum Outfit:
Ich liebe bequeme Slipper – da ich 1,80m bin, bringt es nichts, mich in hohe Schuhe zu zwängen. Ich kombiniere sie auch bei -3 Grad (war nicht irgendwas mit Frühling, oder so? Anyone? Nein? Mh…) mit Strumpfhose, lockeren Slacks und einem gepunktetem Blazer von Monki. Zur Chanel muss ich nichts sagen, außer dass wir uns lieben und für immer zusammenbleiben werden… 😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply