FASHION

Outfit: Boho Cardigan

16. April 2016

Ich war wieder einmal in London und habe die weißen Häuserfronten dafür genutzt, wieder Bilder für euch zu machen. An sich sind sie diesmal nicht spektakulär, auch wenn sie ein Lieblingsteil von mir beinhalten – meinen Boho Cardigan von ZARA, den ich günstig im Sale geschossen habe. Generell werde ich immer mehr zum ZARA Fan, obwohl ich wirklich lange dafür gebraucht habe, mich für die Sachen dort zu begeistern. Ich fand es immer völlig überteuert für 0815 Stangenware, aber entweder meine Meinung oder der Stil dort hat sich geändert – ich finde nämlich immer öfter etwas, sehr zum Leidwesen meiner Geldbörse. Ich schreibe Geldbörse, weil ich nicht weiß, wie man Portemonnaie schreibt (habe gerade geoogled).Zara Kimono Outfit

Ich bin generell ein immer größerer Fan von Boho Sachen – aber nicht in knallbunt, selbst wenn der Sommer naht. Ich bin und bleibe Team Schwarz, aber findet mal schwarze Boho Sachen, das ist ja so wie Vegan und Lecker in einem Satz (kommt schon, das war nur ein Scherz, bitte nicht aufregen, ich hab‘ Jogurt im Rucksack, auch aus Soja).

Ich sage jetzt lieber nichts mehr und lasse einfach die Boho-Gothic-Leichenblassaberegal-Bilder wirken. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Boho Cardigan Zara Schwarz Zara Kimono

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Verratichnicht 19. April 2016 at 22:36

    ich bin immer anonym im internet unterwegs aber ich muss jetzt wirklich mal was loswerden: ich liebe deinen blog und finde man merkt dass du nicht so eine dumme bratze bist wie die meisten anderen, die sich daran aufgeilen, mal was geschenkt zu bekommen oder denken, sie sind was besseres als der rest. du machst das wirklich gut und das sage ich selten. mach weiter so.

    • Reply fashionlunch 19. April 2016 at 22:40

      Vielen lieben Dank für deine Worte! Auch wenn ich nicht denke, dass DIE MEISTEN anderen „dumme Bratzen“ sind, verstehe ich doch, was du meinst…Danke, dass du meine Arbeit schätzt! 🙂

    Leave a Reply