LIFESTYLE TRAVEL

Travelguide: Best Brunchspots in Paris

13. Februar 2018

Paris, mon amour, je t’aime, und was es sonst noch für Klischee-Phrasen gibt, die man einem Deutschen um den Kopf hauen kann, der gerade aus der Stadt der Liebe zurückgekommen ist.

Erst einmal: Stadt der Liebe? Geht so.
Überall an der Straßenecke standen sich anschreiende „Liebes“paare, die sich uneinig waren, was sie machen, wo sie als nächstes hingehen oder was sie essen wollen – damit das zumindest nicht beim Brunch passieren kann, habe ich meine Top Brunch Spots in Paris für euch: Einmal très parisienne, einmal einfach trendy-gut (um nicht zu sagen  MEGAgut, denn die Pancakes sind die besten, die ich je in meinem Leben gegessen habe – sorry MOOK Amsterdam!)

Très parisienne – Brunch bei „Chez Lili et Marcel“

Hier kriegt man wirklich das typische französische Brunch. Hier gibt es keine Pancakes sondern ein Croissant, Baguette und „Quatre-Quarts“, was einfach nur Vier-Viertel eines Rührkuchens sind.

Das allerdings ist nur der Starter: Danach geht es weiter mit Lachs, Kartoffeln,  Salat und Rührei.
Die Brunchkultur, die wir alle (und ich vor allem) so lieben, gibt es in Frankreich nicht – man isst morgens eine süße Kleinigkeit (ein Croissant oder ein Pain au Chocolat), um dann Mittags direkt herzhaft zu essen.

Adresse:
Chez Lili et Marcel
1 Quai Austerlitz
75013 Paris

Pancakes bei „Republique of coffee“ – Nicht typisch Paris, aber SO LECKER

#pancakeporn – der Hashtag macht hier das erste mal wirklich Sinn.
Bei „Republique of coffee“ (nicht verwechseln mit Café Republique, was beides natürlich, wie der Name schon sagt, am Place de la République ist) kriegt ihr alles, was das Brunch-Herz begehrt: Pancakes in allen Variationen, Bolws, Sandwiches, Toasts und wirklich einfach mal GUTEN Kaffee.
Mexikanische Küche trifft auf Pancakes trifft auf Paris trifft auf Kaffee.
Klappt nicht, denkt ihr?
Lasst mich euch eines Besseren  belehren: ich weiß auf die Schnelle nichts, was besser klappt als dieses Konzept.
Wir waren an zwei Tagen hintereinander da und jedes Mal sehr sehr sehr (très très très, quasi) zufrieden.


Also, falls ihr in Paris seid, stattet den beiden Läden einen Besuch ab – es lohnt sich!

Adresse:
Republique of coffee
2 Boulevard Saint-Martin
75010 Paris

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Milli 14. Februar 2018 at 23:47

    Okay jetzt habe ich auf jeden Fall großen Hunger. Das Frühstück ist meine liebste Mahlzeit und bei den vielen Inspirationen und tollen Bildern von Pan Cakes & Co kann ich das morgige Frühstück kaum erwarten. Auch wenn es wohl keine Pancakes geben wird.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Reply Chris s 15. Februar 2018 at 14:43

    Sehr cool, ich liebe solche Tipps. und selbst wenn gerade kein Paris Trip geplant ist, wird man doch kurze Zeit an schöne Orte entführt – und wenn ich mal wieder hinkomme, nehme ich die Tipps mit.
    Viele liebe Grüße
    Chris | http://stylepeacock.com

  • Reply Andrea 15. Februar 2018 at 18:15

    Das sieht alles unfassbar lecker aus!!

  • Reply L❤ebe was ist 15. Februar 2018 at 19:24

    super schöne Highlights aus Paris – meiner Lieblingsstadt in Europa (bis jetzt 😉 )
    das Republique of Coffee ist wirklich einer der schönsten Orte zum frühstücken!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Reply Anja S. 15. Februar 2018 at 19:40

    Tolle Tipps, vor allem die Pancakes sehen sehr verführerisch aus.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Reply Marie 15. Februar 2018 at 19:50

    Das sieht so lecker aus! Wenn ich das nächste Mal in Paris bin, dann werde ich die Cafés auch einmal besuchen. Super schöne Tipps, die ich mir merken werde.
    Alles Liebe Marie

  • Reply Maren 17. Februar 2018 at 16:48

    Die Pancakes sehen so gut aus! Ich liebe Paris und werde das sicherlich bei meinem nächsten Besuch fest einplanen.

    Liebe Grüße Maren
    http://www.lovelybees.net

  • Reply Michelle Früh 20. Februar 2018 at 14:05

    Oh, wie lecker das aussieht. Vor allem die Pancakes yummy
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Leave a Reply