LIFESTYLE

Interior: Skandinavisch

26. März 2015

I  m letzten Jahr hat sich mein Geschmack und Stil grundlegend geändert. Ich bin weg von dem mädchenhaften, hin zum minimalistischen. Momentan habe ich auch das Projekt #wegdamit am laufen. Ich möchte mich von Altlasten trennen, meine Bücher, meine Deko, meinen Kleiderschrank auf ein Minimum reduzieren, all das Zeug, was ich angucke und mir denke “Ja, vielleicht brauche ich das in drölfeinhalb Jahren ja nochmal…” kommt raus raus raus.

Da ich ja unter Hochdruck nach einem Praktikum oder einem festen Arbeitsplatz in Berlin suche, schaue ich mich auch nach Wohnungsdekorationen um, wenn ich dann endlich umgezogen bin und eine neue Wohnung neu einrichten kann. Ich liebe dieses Gefühl. Von null anfangen. Neustart.

Also habe ich heute einmal ein paar Wohnideen zusammengesammelt, ein paar Moodboards (nennt man das so? Ich bin nicht so cool was solche Ausdrücke angeht). Alles neu macht der Mai, ähh März. Ich finde es unglaublich, wie viel “Nicht-Farben” wie Grau, Weiß, Schwarz ausdrücken und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen können. Und, ich wäre kein Blogger, wenn ich mich nicht auch gepackt hätte: Der Kupfer-Trend! Ja, auch ich liebe Kupfer und hätte am liebsten jedes Wohnaccessoire in der Trend-Farbe.

SCHLAFEN

Copper and WhiteBett & Kerze (und Bilder via): H&M Home

Hocker & Bild (und Bilder via): Pharao24*

 

WOHNEN

industry_minimalistic

Box & Bild mit Couch (Bild via): H&M Home

Industrielle Lampe & Mosaikvase (Bild via): Pharao24*

 

Neben dem skandinavischen Minimalismus gefällt mir auch der industrielle Look sehr gerne. Ich liebe diese auf alt getrimmten Arbeiterlampen über einem Shabby-Esstisch (eine Freundin von mir hat genau dies Zuhause und ich bin jedes mal furchtbar neidisch). Und ich liebe verschiedene Muster im Wohnzimmer. Atzekenteppiche mit nicht zusammenpassenden-aber irgendwie doch- Kissenhüllen. Wie ihr seht, ich bin bei weitem kein Interiorprofi, aber das sind Dinge, die ich gerne mag und so möchte ich mich auf jeden Fall einrichten, sobald ich oder wir umgezogen bin/sind.

Was gefällt euch in Sachen Einrichtung am meisten?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Kathi 26. März 2015 at 21:03

    Schaut gut aus! Ich träum ja auch immer von so ner stylischen, schicken Bude, haut aber irgendwie noch nicht so ganz hin 😀

  • Leave a Reply