FASHION LIFESTYLE

Lifestyle: Ins neue Jahr mit Ice-Watch [Werbung]

4. Januar 2018

2018 ist da und der Alltag hat begonnen.
Die Feiertage habe ich mit meiner Familie und mit meinen Freunden verbracht, so wie es sich gehört. Bei meiner Mutter im Odenwald habe ich abschalten können, das Handy mal zur Seite gelegt und mich dem Alltagsstress entzogen.
Als ich am Tisch saß und zufrieden meinen Kakao getrunken habe, kam meine Mutter auf mich zu –
“was ist das?”

“Was ist was?” – ich war irritiert.
“Na, DAS” – “was, das?!” 
“Die UHR!”
“Achso. Die ist von Ice-Watch”
“Ja klar.”
“Ja”
“Ne”
“Ja, doch”
“Ja, wie?”
“Die haben jetzt auch sowas.”
“Echt?”
“Ja.”
“Voll schön.”
“Ja. Voll.”

So ungefähr lief das Gespräch ab, immer mal wieder mit andächtigem Blick meiner Mutter auf mein Handgelenk – und sie hat Recht:

Ice-Watch hat sich verändert und das Ergebnis trage ich an meinem Handgelenk.

Die Modelle sind nicht mehr nur sportlich – sondern auch elegant. Ob Streetstyle oder Feste feiern mit Familie, Freunde, durch das schlichte aber hochwertige Design passt sich die Uhr an deinen Tag an.
Das ist vor allem wichtig, wenn man, so wie ich, nicht weiß, was der Tag bringen wird – als Blogger ist man  viel unterwegs und muss darauf achten, dass die Dinge, die man hat, vielseitig einsetzbar sind.
Ich achte schon lange darauf, dass ich mehr schlichte und klassische Teile besitze, die ich dann miteinander  kombinieren kann.

Bei Accessoires ist mir das ebenfalls wichtig – umso mehr habe ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass diese goldfarbene Ice-T Watch mit schwarzem Ziffernblatt der perfekte Mix aus beidem ist: Casual und Chic.


Generell trage ich selten Silber – das war irgendwie noch nie mein Ding. Auch wenn eine Bekannte meiner Mutter mal sagte, dass Silber was für junge Mädchen und Gold für alte Frauen ist, war und bin ich schon immer “Team Gold” gewesen.
Ich finde, es gibt kaum eine edlere Kombination als Schwarz und Gold zusammen.

Generell lautet einer meiner neuen Jahresvorsätze, dass ich nur noch Dinge kaufe, die vielseitig einsetzbar sind: Das bedeutet, dass ich nicht zwei Pullover kaufe, die zusammen 40 Euro kosten und dafür den Pullover aus Kaschmir für 80 Euro liegenlasse.
Nur weil ich dann zwei Pullover für die Hälfte habe, heißt das nicht, dass ich  diese mehr nutze als den teureren, Ich bin mittlerweile der Meinung – und  habe dies auch  an meinem Kaufverhalten beobachtet – dass es sich lohnt, ein wenig zu investieren und über Käufe nachzudenken.
Vor allem, wenn es um alltägliche Klassiker geht!

Wie seht ihr das?
Und habt ihr neue Vorsätze für das Jahr?

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Marie-Theres Schindler 5. Januar 2018 at 17:53

    Mir gefällt die Uhr wirklich gut!
    Herzliche Grüße,
    Marie <3

  • Reply Daniela 5. Januar 2018 at 18:01

    Die Uhren sehen nun wirklich schöner als vorher aus.
    Und dein Outfit gefällt mir richtig gut.

    Liebst, Daniela

    • Reply fashionlunch 5. Januar 2018 at 18:16

      Liebe Daniela,

      Danke für deinen Kommentar! Ich bin auch ein Fan vom neuen Look.
      Liebe Grüße

  • Reply L♥ebe was ist 5. Januar 2018 at 18:44

    wow liebe Tara,
    ich bin begeistert von deinen tollen Fotos! da ist die Uhr natürlich ein toller Hingucker im Mittelpunkt 🙂
    sehr schön in Szene gesetzt!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Reply fashionlunch 5. Januar 2018 at 19:11

      Danke dir, freut mich sehr, dass dir der Post gefällt! 🙂

  • Reply Anni 5. Januar 2018 at 21:07

    Ich finde deinen Vorsatz super, das klingt doch sehr nachhaltig . Ich will dieses Jahr weniger Müll verbrauchen und auf meinen Fußabdruck achten.
    Das Outfit gefällt mir übrigens ausgesprochen gut. Zeitlos und leger,sehr schön
    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  • Reply Antje M. 5. Januar 2018 at 22:15

    Jetzt bin ich wirklich sprachlos, waren die Uhren von Ice-Watch nicht immer die bunten Plaste-Uhren in schrillen Farben?
    Diese hier sieht wirklich richtig toll aus!

    • Reply fashionlunch 6. Januar 2018 at 11:46

      jaa, genau! Sie können anders! Ich trage den Beweis am Handgelenk! 😉

  • Reply Avaganza 6. Januar 2018 at 1:42

    Tolle Uhr! Super Styling … aber ich habe mich ganz besonders in deine Tasche verliebt <3!

    Liebe Grüße
    Verena

  • Reply Anke 6. Januar 2018 at 16:10

    Ich brauch dringend eine neue Uhr. Hatte schon ein Auge auf die Ice-Swatch geworfen. Jetzt wirds die wohl werden

  • Reply Laurel Koeniger 6. Januar 2018 at 22:02

    Sehr, sehr schöne Uhr! Ich trage eine orange ICE-Watch, wenn ich mal schwimmen gehe, oder wenn sie zu einem meiner sportlichen Outfits passt. Hab sie also auch früher schon cool gefunden, wenn der Anlass stimmte. Aber das ist ja wirklich eine spannende Neuheit! 🙂
    Ich finde deinen Style übrigens sehr chic! Und deine Überlegungen bezüglich überlegteren Einkäufen finde ich auch toll. Ich schreibe ja über nachhaltigere Mode und Dinge in diese Richtung. 🙂 Man bekommt für mehr Geld oft auch hochwertigere Produkte, die länger halten und an denen man lange Freude hat. Nicht immer, aber oft. 😀

    Liebe Grüße!

  • Reply Muttertier 8. Januar 2018 at 15:39

    Hatte ich schon erwähnt, dass die Uhr wirklich RICHTIG schön ist? Kaum zu glauben, dass das eine Ice-Watch ist.

  • Leave a Reply