LIFESTYLE

Schweinebein

5. Juni 2014

Ihr Lieben,

Es winkt eine Veränderung. Mein Blog wird nicht mehr länger Tara-Louise sein, sondern Schweinebein.
Ich finde einfach, dass der Name besser zu mir passt. Ich blogge auch kein gesundes Essen mehr. Das klappt eh nicht. Schweinebeine sind nicht so leicht wegzukriegen, liegt in den Genen, mein Papa war nämlich echt ein heißer Eber…

Nein, mal im Ernst. Bevor ihr denkt, dass ich jetzt durchdrehe:

Du machst immer auf healthy Food und Bauspar-Blogger, siehst aber aus wie ein Trampeltier. 
Ich hoffe deine Rezepte führen nicht zu diesen Schweinebeinen. Zum Glück sind Pimkie und Co. für Übergrößen gemacht. Schönen Tag noch und weiterhin viel Erfolg beim ‘Abnehmen’. “

Gezeichnet? Na? Wer kommt drauf?Anonym. Klar. Wer auch sonst.

Dieser Kommentar wurde nicht einmal verfasst, nicht zweimal – nein, gleich dreimal.
Damit ich es auch GANZ SICHER lese.

Ich verstehe nicht, was das bringen soll, wenn man irgendjemanden, der im Internet was schreibt, versucht, zu beleidigen. Und dann auch noch mit Begriffen um sich schmeißt, die null zum Blog selbst passen, die man sich wenigstens annehmen könnte (Baussparblogger? :D) 

Aber da manche es noch immer nicht verstanden haben: Ich will nicht abnehmen. NULL. Nur fitter werden. Und mich gesünder ernähren. Weil mir das Spaß macht. Ich steh total auf meine Schweinebeine und auch mein Freund nennt mich jetzt manchmal so. Fanden wir super.
So, ich esse jetzt noch einen Cupcake, dann Pasta, dann vielleicht noch ein Eis und trinke einen Cocktail.
Warum? 
Weil ich im Urlaub bin und Lust drauf habe.
Morgen kommt dann ein neuer Post über Italien 🙂

Und zur Feier des Tages poste ich euch noch ein paar Bein-Bilder! 😀



You Might Also Like

25 Comments

  • Reply Die Checkerin 5. Juni 2014 at 19:34

    Wenn du meinen Kommentar liest, denkst du wahrscheinlich: Wer?
    Ist aber auch egal.
    Ich lese schon lange “heimlich” mit, bin nur einfach so ne “Kommentar-Vergesserin”.

    JETZT will ich aber mal die Gelegenheit beim Schopfe packen:
    Nicht nur weil ich dir sagen will, das ich deine Schweinebeine auch ganz entzückend finde, sondern weil ich Dir den Artikel von Laura ans Herz legen wollte, sie hat nämlich auch Begegnung mit diesen feigen Trotteln gemacht:
    http://www.modern-creartiv.de/2014/05/09/wer-bin-ich-und-wenn-ja-wie-viele/

    Finds herrlich wie du damit umgehst.
    Sich ernsthaft über so arme Würstchen aufzuregen würde eh nix bringen.
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Urlaub in Italien und freue mich auf weitere Fotos von Lago di Como und deinen Schweinebeinen 😀

  • Reply Mari 5. Juni 2014 at 19:36

    Schweinebein also…
    Auf was für Ideen manche Menschen kommen 😀
    Wenn Anonym das hier liest, dann darf er oder se gerne mal bei mir vorbei schauen und sich Putenbeine anschauen 😀 Oder vllt findet er/sie noch eine bessere Beschreibung für meine Beine. Immer her damit 😀
    Lieben Gruß ♥

    (ich hoffe du verstehst, wie ich das meine)

  • Reply Mirela 5. Juni 2014 at 19:43

    Ich mag deine Schweinebeine. Sie sind ganz normal und hübsch, ärger dich nicht 🙂

  • Reply Ellen 5. Juni 2014 at 19:49

    Huhu,
    also da muss ich auch mal vom nur-lesen zum kommentieren übergehen :D. Darf ich auch solch Schweinebeine haben? Ich finde sie nämlich gar zauberhaft :). Manche sind echt sowas von unter der Tischkante. Feige ohne Ende. Ich hab bei mir auch ab und an gar “freundliche” Kommentare. Aber soo lustig bisher noch nicht. Bei mir kommen diese waghalsigen Kommentierer in der Regel über anonymouse oder solch tolle Anonymisierdienste. Gibt ein nettes Plugin für WordPress, damit kann man solche Ekel erstmal etwas auf Abstand bringen.
    Lass Dich nicht ärgern, aber denke machst Du eh nicht wie man an diesem absolut lustigem Posting sieht.
    LG Ellen

  • Reply Saskia von P. 5. Juni 2014 at 20:04

    Hahaha. Der Text ist erste Sahne! Ich hab auch solche “Schweinebeine” 😀 1a Reaktion auf solch einen blöden Kommentar!!!

  • Reply Christina H. 5. Juni 2014 at 20:16

    Hihi – wenn deine Beine Schweinebeine sind, tausch ich sie gegen meine… Ääh… Elefantenbeine.
    Und Bausparblogger war schon immer mein Berufswunsch!

    LG
    Elefantenbein. 😀

  • Reply Pandora 5. Juni 2014 at 20:33

    Du hast doch ne tolle Figur? Sport ist natürlich super, gerade, wenn frau knackiger, straffer werden will.

  • Reply Isa 5. Juni 2014 at 20:36

    Ach ist gibt schon komische Menschen, aber deine Einstellung gefällt mir 🙂
    Super schöne Outfits <3

  • Reply Ann-Kathrin Wagner 5. Juni 2014 at 21:05

    Welche Schweinebeine? Ich mag deine Figur und dass du zu dick bist oder sonst was ist wirklich totaler Schwachsinn, was bin denn ich dann? Manche Leute sind wirklich zum kotzen.
    Deine Outfits sind toll, viel Spaß noch im Urlaub! 🙂
    Liebst, Anni von Modepüppchen

  • Reply Svetlana 5. Juni 2014 at 21:25

    Also cih finde gar nicht dass du Schweinebeine hast, ich find im Gegenteil deine Beine echt klasse!
    Und wenn jemand eine Person, die er vielleicht niccht mal persönlich kennt, auf solche Weise fertig machen muss ist einfach nur bemitleidenswert!

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  • Reply Fatolous 5. Juni 2014 at 22:17

    Schwinebeinde, jetzt gehts aber los 😀 Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und musste ohne weiter zu lesen gleich ein Kommentar zu diesem Post verfassen! Du hast wirklich wunderbare Beine, die hätte ich gern, aber vielleicht sehen meine ja eines Tages auch so aus, haha. ♥ Ich find’s toll dass du fitter und gesünder leben wilst und das aus Spaß, das ist wichtig und gut! Und auch sich mal Ausnahmen zu gönnen, gerade im Urlaub. Viel Freude auf deinem weiteren Weg und leg die “Schweinebeine” schön in die Sonne 😀 ♥

  • Reply Fatolous 5. Juni 2014 at 22:37

    Schweinebeine, ich glaub es geht los! 😀 Ich wünschte ich hätte so schöne Beine wie du – aber wer weiß, vielleicht sehen sie ja irgendwann mal so aus 😉 Ich finds gut dass du fitter und gesünder werden willst und da mit so viel Freude rangehst, das ist total wichtig! Und auch sich ab und zu Ausnahmen zu gönnen, wie jetzt im Urlaub. Halt deine Schweinebeine noch schön in die Sonne, hehe, und viel Spaß auf deinem weiteren Weg! ♥

  • Reply Mary 5. Juni 2014 at 22:57

    Deine Beine sind toll! Ganz ehrlich! Wenn das Schweinebeine sind, dann habe ich T-Rex Stampfer! Ehrlich, meine Waden sind so mächtig, da gehe ich im Trikot als Weltfußballer durch!
    Du siehst super aus und Deinen Blog finde ich super!
    Lass Dich von solchen Kackbratzen nicht blöd anmachen. Zumal anonyme Kommentare meist nur eins sind: Ein Spiegel der eigenen Unzulänglichkeit dieser Feiglinge.
    Also – weitermachen und Healthy leben und trotzdem sich auch mal ein Eis oder etwas Schönes gönnen – ich weiß nämlich genau was Du meinst!
    LG, Mary

  • Reply Kima c. 5. Juni 2014 at 23:22

    Was man manchmal so lesen muss ist echt eine Frechheit. Aber schön das du es mit Humor nimmst. Das ist genau richtig so…:)

  • Reply Sionnaigh 6. Juni 2014 at 6:39

    Wenn ich die Bilder so betrachte, abnehmen brauchste nicht. Fitter werden und gesund ernähren sind jedoch für wahrscheinlich fast jeden gute Vorsätze. Viel Erfolg!

  • Reply Julia Kitzsteiner 6. Juni 2014 at 7:36

    Hallo meine Liebe, solche “Trolle” gibt es überall im Internet, die nutzen den anonymen Schutz des Internets um ihr geringes Selbstbewusstsein auf andere zu projezieren. Versuchen sie zumindest. Ich finds klasse, dass du den Kommentar in dieser Form öffentlich gemacht hast, denn das gibt mir Gelegenheit dir zu sagen: Du hast tolle Beine und insgesamt eine wunderbare Figur. Weiter so!
    Liebe Grüße
    Julia von Kochliebe

  • Reply Eva - Scathach testet 6. Juni 2014 at 8:22

    Na da ist aber jemand ganz dolle neidisch auf dich, wenn er sich solche Mühe macht, dir gleich 3 mal zu kommentieren. Wahrschneinlich sitzt diese person selber daheim, mit ihrem Schweinebein und lässt sich von Mutti grad ein Brot schmieren^^

    Und dann auch noch Anonym….oh ja,…wie mutig ist diese Person denn…das könnte ich mich nie trauen *sarkasmus aus*

    Lass dich davon nicht ärgern und freu dich über deine tollen Schweinebeine, genieße deinen Urlaub und lach über diesen traurigen Tropf 😉

    LG Eva

  • Reply Patricia 6. Juni 2014 at 9:21

    Ohhh. Ich will auch unbedingt Schweinebeine! Finde deine nämlich echt schön. Um beim Fleisch zu bleiben. Die anonyme Verfasserin ist echt ein armes Würstchen. So viel Zeit hätte ich auch gern mal.

  • Reply Poesia 6. Juni 2014 at 9:33

    Vielen Dank , dass du diesen herrlich dummen Kommentar veröffentlicht hast
    Ich hab hier gerade Tränen gelacht
    Ich glaub ich brauch dir nicht zu sagen, dass du defintiv keine Schweinebeine sondern eine ziemlich beneidenswerte Figur hast.
    Kannst ja mal eine Hall of Shame der blödesten Kommentare posten 😀

    Liebste Grüße <3
    http://dichter-als-goethe.blogspot.de

  • Reply Sugarpop Fashion 6. Juni 2014 at 11:39

    Oh, mein Gott, ja! Du bist richtig, richtig fett!! Und mit diesen ekelhaften Beinen erlaubst du es dir zu bloggen??
    Echt eine Frechheit, was dir da ins Postfach geflogen ist. Durch sowas darf man sich nicht unterkriegen lassen. Die Leute sind frustriert und lassen das bei jeder möglichen Gelegenheit raus. Den Blog würde ich nicht umbenennen, oder hab ich die Ironie nicht begriffen, lol. Du bist ein wunderhübsches Mädchen und ich bin froh deinen Blog kennengelernt zu haben. Mir ist sowas Gott sei dank noch nicht passiert und hoffe, dass es auch nicht passieren wird. Und dir wünsche ich alles Liebe und nur noch tolle Kommentare!!

    Liebst

    http://www.sugarpopfashion.com

  • Reply Anonymous 6. Juni 2014 at 15:42

    Ich schreibe auch anonym, aber nicht weil ich dich jetzt beleidigen möchte. 😉
    Ich finde du hast eine super tolle Figur und ich würde nichts ändern! Für deine “Schweinebeine” würden andere Menschen einen Mord begehen und ich wollte nur sagen, dass du nicht darauf hören solltest! Ich finde es gut, dass du zu Dir stehst und dass du bei diesem Magerwahn nicht mitmachst.
    Ich finde deine Figur genau richtig, nicht nur Haut und Knochen, sondern fraulich eben. 🙂

    Herzlischste Grüße
    Simone

  • Reply Heinz Pinsler 7. Juni 2014 at 17:29

    Vielleicht hast Du einem Mädchen den Mann weggeschnappt? Nun ist sie ohne, mit
    krummen Beinen?
    Schönen Urlaub,Grüße, Heinz Pinsler

  • Reply Sabine 13. Juni 2014 at 10:02

    Jetzt verstehe ich endlich, was mir hier seit Tagen nicht runtergeht. Ich dachte schon die ganze Zeit “Die hat doch niemals eine 40, das kann nicht sein wenn ich 34-36 trage” Du bist mega groß, oder?! Also nicht dass man “Schweinebeine” hat, wenn man mit meiner Körpergröße (1,63) 40 trägt, Body Shaming ist generell scheiße, aber du bist SCHLANK! 😀

  • Reply 1:1 Miu Miu bag on sale 16. Oktober 2014 at 2:26

    Brilliant, cheers, I will bookmark you later!

  • Reply wholesale Monogram Idylle Luggage bags wholesale 17. Oktober 2014 at 6:16

    Thanks for sharing, I like this blog!

  • Leave a Reply